Allgemein Natur Spirit

Kreisläufe der Natur begleiten uns überall

Natürlicher Kreislauf - Bild Frühlingsblumen

Archetypen & natürliche Rhythmen erleben gerade eine Renaissance. Kreisläufe in enger Anbindung an die Natur sind jedoch immer fester und wichtiger Bestandteil traditioneller Kulturen gewesen und keineswegs eine Neuheit.

Auch im Naturmentoring denken und leben wir mit dem natürlichen Kreislauf.

Natural Cycle

Der natürliche Kreislauf hat viele Namen und Erscheinungsformen. 
Manche denken lieber in Spiralen, denn der Kreislauf endet nie, er geht immer weiter. 

Dieser Kreislauf orientiert sich an Himmelsrichtungen, die jeweils archetypische Qualitäten zugeschrieben haben.
Qualitäten wie Inspiration, Fokus, Anerkennung oder Essenz. Wie Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Oder wie Morgen, Mittag, Nachmittag und Abend. 

Hast du dir schonmal Gedanken gemacht wie unterschiedlich die Qualitäten der einzelnen Tageszeiten sind?
Es ist eine ganz einfache, aber sehr Augen öffnende Übung: Halte einfach zu jeder Tageszeit, vlt. um 6 Uhr, 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht (wenn du da noch wach bist ^^), kurz inne. Spür rein. Was für eine Qualität hat die Zeit gerade? Ist es die Zeit der Aufregung und des Aufbruchs? Bist du grad hoch konzentriert? Oder schon erledigt von einem langen Tag, an dem du viel erlebt hast. Noch gemütlich Abendessen und dann ab ins Bett. Wie fühlen sich diese unterschiedlichen Zeiten für dich an?

Die Power der Kreisläufe

Genau das Vermögen Kreisläufe.
Sie machen dich achtsam und lassen dich beobachten. 
Kreisläufe unterstützen dich dich zu erkennen, anzunehmen, aber auch vorausblicken.

Du hast die Möglichkeit zu antizipieren was kommen wird. Welche nächsten Schritte kannst du gehen? Wie kannst du dich auf diese gut vorbereiten, sodass du voll in ihnen aufgehen kannst?

Wo du die Qualitäten ganz genau beobachten kannst ist etwa beim finden deiner Vision & beim Tun dafür. Lies gern mal in den Beitrag „Vision & Sinn – vom Funken zum beständigen Feuer“ hinein. Du wirst sehen, die Qualitäten Inspiration, fokussiertes Tun, Annehmen & Feiern und deine Essenz sind darin klar erkennbar und stark pointiert. Wo siehst du die Qualitäten? Welche Qualitäten findest du noch?
Du kannst deine Kreisläufe aber auch im täglichen Leben, zB beim erlernen von Wissen über Pflanzen und Tiere erkennen. Wenn dich das Thema interessiert, lies gerne in den Beitrag „Pflanzen kennen lernen | stressfrei, easy & mit Freude“ hinein und überleg dir mal welche Qualitäten du darin findest.

Kreisläufe geben dir aber auch die Chance andere Menschen besser einschätzen zu können. Denn auch diese sind in ihren eigenen Kreisläufen. Erkennst du diese weißt du was kommt. Das hat nichts mit Manipulation oder so zu tun. Nicht wenn du die Kreisläufe in der Form nutzt, für die sie da sind.
Aber du erkennst zB frühzeitig, dass dein Kind womöglich bald bei einer Herausforderung ansteht, vlt. traurig oder grantig ist und kannst dich einschwingen dein Kind gleich zu unterstützen und in seinen oder ihren Emotionen aufzufangen. 

Das Einfühlen in die natürlichen Kreisläufe ermöglicht dir auch ein neues Verständnis von Ordnung und Chaos. Wir alle streben nach Ordnung, leben aber im Chaos und brauchen ein wenig als „Würze des Lebens“. Wie aber können wir die richtige Balance finden. Auch hier hilft uns der Kreislauf durch das Erkennen unsere individuelle Balance zwischen Ordnung & Chaos, Ying und Yang, weiblicher und männlicher Energie zu finden.

Natürlicher Kreislauf-Kompass. In jeder Himmelsrichtung ist eine bestimmte Qualität.
Natürlicher Kreislauf der Himmelsrichtungen

Kreisläufe sind überall & immer in Bewegung

Wir sind alle ständig in vielen – vielleicht sogar unendlich vielen – Kreisläufen.
Du kannst dich ihnen eigentlich gar nicht entziehen. Aber Menschen entscheiden sich oft gar nicht hinzusehen & die Kreisläufe nicht zu bemerken. Manchmal weil sie noch nie von den Kreisläufen gehört haben, manchmal aus anderen Gründen.
Und doch können wir uns nicht raus nehmen. Es gibt natürliche Rhythmen, die in uns als Mensch inne wohnen. 

Das Kreislauf-Modell ist ein dynamisches Modell. Es gibt keinen Stillstand. Alles geht ist in Bewegung, alles geht immer weiter. Manchmal langsamer und manchmal schneller. 
Erinner dich immer wieder, dass egal wo du gerade stehst, dass du nicht ewig dort sein wirst. Wenn der Moment wunderbar und schön ist: Du wirst ihn nicht festhalten können. Gleichzeitig verhält es sich aber mit den nicht so angenehmen Momenten auch so: Es werden bessere Zeiten kommen. Denn du entwickelst dich weiter, du gehst im Kreislauf weiter. Und es liegt an uns, unseren Möglichkeiten und unserem Grad an Willen wie schnell oder langsam wir vorankommen. 

Auch „angefixt“?

Und – auch neugierig?
Also mich haben die natürlichen Kreisläufe total gekriegt. Nichts geht mehr ohne die Kreisläufe. Überall sind sie in meinem Blickfeld, damit ich regelmäßig, mehrmals am Tag draufschauen kann. 

Sie spenden Orientierung und Ordnung. Und ist es nicht das was wir insgeheim alle wollen? Eine gewisse Ordnung in uns?

Kanntest du die Kreisläufe schon? Wie lebst du ihn? Wie oft bedenkst du ihn wirklich?
Oder ist es ein neues Thema für dich? Was sagst du dazu? Was sind deine Fragen? Schreib mir gerne!

Alles Liebe, Katharina

PS: Eine Buchempfehlung, wenn dich die Kreisläufe empfehlen ist definitiv der Coyote Guide! Ein Buch, das dir tiefe Einblicke in die Kreisläufe und Wildnispädagogik gibt. Darin sind unterschiedlichste Erfahrungen verschiedener Menschen diverser Kulturen zusammengetragen, reflektiert und in eine moderne Form übersetzt worden. (unbeauftragte & unbezahlte Empfehlung!)

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply